Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt

Bomanns Alte Kinderspiele

„Kinder sind eben Kinder!“ Stimmt das wirklich? Und was soll das überhaupt heißen? Vor 200 Jahren lebten Kinder noch etwas anders als heute. Hinter ihren Lebensumständen verbergen sich Kultur und Zwänge unterschiedlicher Epochen! Die Schülerinnen und Schüler entdecken in einer Führung der etwas anderen Art durch Bauernhaus und Bürgerhaus, wie Kinder auf dem Land und in der Stadt lebten. Gingen sie zur Schule oder mussten sie arbeiten? Wir wurden sie erzogen? Besaßen sie Spielzeug? Waren sie wohlhabend? Behandelte man Jungen und Mädchen gleich? Diese Fragen werden durch alte Kinderspiele, die mit den Schülerinnen und Schülern gespielt werden, beantwortet. Nah an ihrer Lebenswelt erleben die Schülerinnen und Schüler so eine vergangene Epoche und lernen ihre eigene Lebenswelt neu einzuschätzen.

Führung mit Mini-Workshop
wahlweise 90 oder 120 Minuten
Jahrgang 1-4
60,00 oder 80,00 EUR

zurück

Diese Woche

Es wurden keine Einträge gefunden!

Nächste Woche:

25.05.2024