Hilfsnavigation
Quickmenu
Fachwerkbau
Fachwerkbau
Seiteninhalt

»... wo moderne Menschen wohnen...« - Entwerfen von Werbekampagnen

Werbung ist nicht nur ein Foto des zu verkaufenden Produkts. Werbung ist die Vermittlung einer Lebensweise, eines lifestyles, den nur der Kauf eines Produkts möglich macht. Wer werben will, muss sich in die Gedanken- und Lebenswelt der Kunden hineinversetzen. Nie verstand man dies besser, als in den 1960er Jahren, der Zeit des Wirtschaftswunders und des steigenden Konsums. So sind Werbekampagnen dieser Zeit nicht nur Reklame, sondern Spiegel einer historischen Lebenswelt.

In diesem Workshop werden die Schülerinnen und Schüler selbst zu Werbedesignern. Nachdem in einer kurzen Führung durch die Ausstellung ein Grundverständnis für die 1960er Jahre gelegt wurde, entwickeln sie selbstständig in Gruppen Werbekampagnen für Produkte. Anhand der Ausstellung und mit Hilfe des Museumspädgogen fassen sie eine Zielgruppe ins Auge, erarbeiten sich deren zeitgenössische Lebensweise, Kultur und Werte und entwerfen ein passendes Werbeplakat oder drehen mit Tablets einen kurzen Werbespot.

Dabei erkunden die Schülerinnen und Schüler nicht nur die Lebenswelt der 1960er Jahre in Deutschland, sondern lernen auch kritisch mit dem Medium Werbung umzugehen und dieses zu hinterfragen.

Führung mit Mini-Workshop für Geschichts- und Politikunterricht sowie Werte und Normen
3-4 Schulstunden
Jahrgang 8-13
100,00 EUR

Diese Woche

Es wurden keine Einträge gefunden!

Nächste Woche: