Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt

Bei der Anmeldung sind von beiden Partnerinnen/Partnern die gleichen Unterlagen einzureichen wie bei einer Anmeldung der Eheschließung

Ist eine/r der Beteiligten ausländische/r Staatsangehörige/r, so ist zusätzlich eine aktuelle Familienstandsbescheinigung der zuständigen Behörde im Heimatstaat oder der entsprechenden konsularischen Vertretung in Deutschland vorzulegen.