Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt

Erzieherischer und gesetzlicher Jugendschutz

Der Schwerpunkt "erzieherischer Jugendschutz" bedeutet Information und Aufklärung Jugendlicher, Eltern und Lehrer. Das Spektrum reicht von der Suchtprävention bis zur Medienpädagogik.

Der gesetzliche Jugendschutz beinhaltet, die Einhaltung des Jugendschutz- und Jugendarbeitsschutzgesetzes gegenüber Gewerbetreibenden und Veranstaltern durchzusetzen.

Jugendschutzkontrollen werden in Diskotheken, Gaststätten und Spielhallen durchgeführt. Ebenso gibt es Stichprobenkontrollen in Verkaufsstellen für Printmedien und Unterhaltungssoftware in Bezug auf jugendgefährdende Inhalte. 

Aktionen

  • Jugendmedienschutz
  • Projekte an Schulen
  • Musikprojekte Workshops
  • Kooperationsprojekte
  • Zirkusprojekte
  • Beratung zum Thema Rechtsextremismus