Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt
Die Steuersätze betragen derzeit jährlich 

a) für den Hund 78,00 €,
b) für den zweiten Hund 120,00 €,
c) für jeden weiteren Hund 156,00 €.
d) für jeden gefährlichen Hund 600,00 €.
 
 
Als gefährliche Hunde gelten
  1. Hunde der Rassen bzw. Typen Bullterrier, Pitbull-Terrier, American Staffordshire Terrier und Staffordshire Bullterrier,
  2. alle Kreuzungen mit den unter 1. aufgeführten Hunderassen.
Die Hundesteuer ist je zu einem Viertel des Jahresbetrages am 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. fällig. Auf Antrag kann die Hundesteuer am 1. Juli in einer Summe entrichtet werden.

Die Gebühr für eine Ersatzhundesteuermarke beträgt 5,00 €.