Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt
Mit mehr als 28.000 Teilnehmern jährlich ist die Volkshochschule Celle e.V. die größte Weiterbildungseinrichtung in der Stadt Celle und im Landkreis. Sie ist parteipolitisch unabhängig, keinen gesellschaftlichen Gruppen verpflichtet und weltanschaulich neutral. Sie übernimmt soziale Verantwortung und trägt bei zur Förderung von Chancengleichheit.
 
Die Volkshochschule betrachtet es als ihre Aufgabe, für alle Erwachsenen und Jugendlichen ein umfassendes, vielseitiges und differenziertes Weiterbildungsangebot zu unterbreiten. Die Programmplanung orientiert sich an den Bildungsbedürfnissen der Erwachsenen und Heranwachsenden. Sie stellt die Kontinuität des Angebotes sicher, um weiterführendes Lernen und den Erwerb umfassender Qualifikationen zu ermöglichen, berücksichtigt aber gleichermaßen aktuelle Ereignisse und neue Anforderungen. Dieses Angebot ermöglicht
  • neue Qualifikationen zu erwerben
  • veränderten beruflichen und privaten Anforderungen gerecht zu werden
    sich mit Themen aus Kultur, Politik, Gesellschaft, Philosophie, Religion,
    Psychologie und Pädagogik auseinanderzusetzen
  • aktiv für die eigene Lebensgestaltung zu sorgen
  • die individuelle Lebensqualität zu erhöhen

In jedem Semester werden ca. 1.000 Veranstaltungen angeboten.