Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt
Gebührenschuldner der Straßenreinigungsgebühren ist immer der im Grundbuch eingetragenen Eigentümer des Grundstücks. Die Gebührenpflicht endet mit Ablauf des Monats in dem ein Grundstück verkauft wird.
Bitte beachten Sie, dass die Stadt Celle nicht automatisch über Grundstücksverkäufe informiert wird. Teilen Sie uns deshalb Veränderungen der Rechtsverhältnisse (Verkauf, Erbe etc.) bitte umgehend schriftlich unter Angabe des alten und des neuen Eigentümers sowie des Tags der Änderung mit. Alles Weitere veranlassen dann wir.