Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt

Die Anerkennung kann nach § 43 Absatz 3 Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung (Biokraft-NachV) auch nachträglich mit Auflagen versehen werden, wenn dies zur ordnungsgemäßen Durchführung der Tätigkeiten einer Zertifizierungsstelle erforderlich ist.

Die Anerkennung kann nach § 43 Absatz 4 Biokraft-NachV mit einer Anerkennung nach der Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung (BioSt-NachV) kombiniert werden.

Die Anerkennung kann nach § 43 Absatz 5 Biokraft-NachV beschränkt werden auf

  1. einzelne Arten von Biomasse oder Biokraftstoff oder
  2. einzelne Länder oder Staaten.