Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt
Der Sozialverband Deutschland e. V. – ehemals Reichsbund – ist ein gemeinnütziger Interessenverband, der bundesweit über 500.000 Mitglieder zählt, davon allein 8.000 beim Kreisverband Celle. Aktivitäten und Dienstleistungsangebot des SoVD umfassen:
  • sozialrechtliche Vertretung der Mitglieder bei Behörden und vor Gerichten,
  • Lobby-Tätigkeit für Behinderte, chronisch Kranke und ältere Menschen, 
  • integrative Seminar- und Freizeitangebote,
  • interessante kulturelle Angebote,
  • Reisen,
  • Patientenberatung und vieles mehr.

Die Frauen im SoVD machen den größten Mitgliederanteil im Verband aus. Sie vertreten in verschiedenen Gremien und Ausschüssen die Interessen der Frauen und treten insbesondere für die Chancengleichheit der behinderten Frau ein. Frauen erfahren innerhalb unserer Gesellschaft immer noch ein Mehr an Diskriminierung, und diese Situation macht es deutlich, dass jeder Fortschritt auf diesem Wege ein zusätzlicher Beitrag zur vollen Gleichberechtigung der Frau ist. Die aktiven Frauen im Verband bieten verschiedene, attraktive frauenspezifische Angebote und Seminare an, wie z. B. Selbstverteidigungskurse für Frauen, Frühstückstreffs, Konferenzen zu aktuellen Frauenthemen, regelmäßige Veranstaltungen (Internationaler Frauentag) etc..