Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt

Celler Liste und Einzelhandelskonzept

Die Celler Liste wurde erstmals im Jahr 2007 im Zuge eines Gutachtens (Leistungsdaten des Celler Einzelhandels und Celler Sortimentsliste) der CIMA GmbH aufgestellt. Im Rahmen der Aufstellung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes der Stadt Celle wurde die Liste überarbeitet und den geänderten Bedingungen und Erfordernissen angepasst.

Zentrenrelevante Sortimente

  • Bekleidung (Damen, Herren, Kinder)
  • Bücher
  • Computer und Zubehör, Telekommunikation
  • Elektroartikel (Elektrokleingeräte), Leuchten
  • Foto, Film
  • Geschenkartikel, Glas/ Porzellan/ Keramik
  • Hausrat
  • Heimtextilien, Kurzwaren, Teppiche (Stapelware), Handarbeitsbedarf
  • Kunstgegenstände
  • Lederwaren, Kürschnerwaren (inkl. Pelze, Taschen, Schulranzen)
  • Musikinstrumente
  • Optik
  • Schuhe
  • Sportartikel (inkl. Jagd-, Reit- und Angelausstattung, Waffen)
  • Schreibwaren
  • Spielwaren (inkl. Hobbybedarf, Basteln)
  • Sanitätswaren
  • Unterhaltungselektronik (TV, Hifi, Video, Ton- und Datenträger)
  • Uhren und Schmuck
  • Wäsche, Strümpfe, sonstige Bekleidung

Nahversorgungsrelevante Sortimente

  • Lebensmittel (inkl. Getränke), Reformwaren
  • Drogerieartikel/ Parfümerieartikel (inkl. Apotheken)
  • Schnittblumen
  • Zeitschriften/ Schreibwaren (Kioskbedarf)

Nicht-zentrenrelevante Sortimente

  • Antiquitäten
  • Babybedarf (Kinderwagen etc., keine Bekleidung)
  • Baustoffe, Baumarktartikel
  • Bodenbeläge (inkl. Teppichrollen)
  • Büromaschienen
  • Campingartikel
  • Farben, Lacke
  • Fahrräder
  • Gartenbedarf (inkl. Pflanzen)
  • Großelektro (weiße Ware)
  • Kfz-Zubehör
  • Möbel (inkl. Matratzen)
  • Sanitärwaren
  • Tapeten
  • Werkzeuge, Eisenwaren
  • Zoobedarf

Quelle: CIMA GmbH 2009