Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt

Fachärzte für Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten

Zusammen mit Ihrem Hausarzt bzw. Kinder- und Jugendarzt betreuen die Hals-Nasen-Ohrenärzte Kinder mit besonderen Problemen und Fragestellungen in ihrem Fachgebiet.

Insbesondere sind dies:

  • Untersuchung und Behandlung der Schwerhörigkeit ab dem 1. Lebenstag (z. B. Nachuntersuchung des Hörvermögens bei im Krankenhaus auffälligem Säuglings-Hörtests)
  • Hör-Wahrnehmungsstörungen bei Lernschwierigkeiten in der Schule
  • Behandlung wiederkehrender Infekte im Bereich der oberen Atemwege und der Ohren
  • Diagnostik und Beratung bei Sprachentwicklungsverzögerungen
Quelle: Broschüre "Ein guter Start ins Leben", Hrsg. Stadt Celle