Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt

Darauf sollten Sie achten:

  • Entfernung und Verbindung zum jetzigen Wohnort, zu Bekannten und Kindern
  • Besteht die Möglichkeit zum "Probewohnen"?
  • Gibt es Fahrdienste?
  • Kann man Urlaub nehmen? (Kosten?)
  • Besuchszeiten
  • Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste
  • Haustürschlüssel
  • Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Ausstattung der Zimmer (WC, Bad, Dusche, Kühlschrank, eigene Möbel, Telefon, ...)
  • Reinigung (Behandlung der Privatwäsche)
  • Verpflegung (Zeiten, Getränke, Zimmerservice, gemeinsame Speiseräume)
  • Pflege (Therapieangebote, geschultes Personal, Fußpflege im Pflegesatz?, Hilfe bei Körperpflege, Anzahl des Personals)
  • Verpflegung innerhalb des Heims (Gründe für Verpflegung im Heimvertrag aufnehmen, schriftliche Zusicherung, dass der Pflegeheimplatz im selben Haus möglich ist, kurzfristige Pflege im Zimmer, Krankenhausaufenthalt)
  • Heimordnung (großzügig oder eng, Haustiere, Besuch auf dem Zimmer, Feste feiern)
  • Preise (Höhe der Kosten, Was ist im Pflegesatz enthalten)
  • Mitbewohner (Kann man mit ihnen reden, Heimbeirat, Aussagen der Bewohner!)
  • Leitung - Personal (Hat das Personal Zeit für mich?)
  • Wie ist der Umgang mit den Bewohnern (Neigung zur Übertreibung)
  • Wie redet das Personal mit mir?