Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt

Private Musikschule Celle e.V.

Bereits seit 1968 gibt es den gemeinnützigen Verein der „Privaten Musikschule Celle e.V.“.
Die Qualifikation der Instrumentallehrer ist ausgewiesen durch mindestens ein staatliches Lehrdiplom oder durch einen vergleichbaren Hochschulabschluss. Außerdem verfügen sie über mehrjährige Unterrichtserfahrung.
Der Unterricht findet dezentralisiert in den Räumen der Lehrkräfte und in einigen ausgesuchten Schulen statt. So entstehen für die Schüler keine Verwaltungskosten.
Die Instrumentallehrer sind selbständig, d.h. die Unterrichtsbedingungen (Unterrichtsdauer, Honorar, Ferienregelung) werden individuell abgesprochen.
Die Schule bietet vor allem eine qualitativ gute Instrumentalausbildung im klassischen Musikbereich in der Regel als Einzelunterricht an. Hinzu kommen Kammermusikstunden, Orchesterspiel, interne Vorspielstunden der einzelnen Instrumentallehrer, Schülerkonzerte und Musikwochenenden.
Soweit vorhanden, stehen für eine Probezeit Leihinstrumente für eine geringe Gebühr zur Verfügung.