Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt

Musikschule des Celler Jugenddorfes CJD

Musikalische Bildung

Die Musikschule des CJD Jugenddorfes Celle blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung in der musikalischen Förderung zurück. Seit 1973 gibt es die Musikschule des CJD Jugenddorfes Celle. Beginnend mit der musikalischen Früherziehung, über den Blockflötenunterricht bis hin zum Instrumentalunterricht an Blasinstrumenten und Schlagzeug, sowie Klavier, Geige und Gitarre stellen wir ein breit gefächertes Angebot vor.
Auch Erwachsene können bei uns ein Instrument erlernen und sich damit oft einen Kindheitstraum erfüllen.
Hauptziel ist das Zusammenspiel in Gruppen. Hier bietet die CJD Musikschule unterschiedliche Möglichkeiten:
Vom Duo über Trio, Quartett oder Quintett bis hin zum sinfonischen Blasorchester ist alles dabei. Die Gruppen sind den jeweiligen Entwicklungsstufen angepasst und fördern so zusätzlich die Freude an der Musik. Zweimal im Jahr stellen wir das Ergebnis unserer Arbeit bei den Sommer- und Weihnachtskonzerten vor. Im Frühjahr und Herbst finden die Klavier-Klassenkonzerte statt. Darüber hinaus findet einmal jährlich unser Kammermusik-Projekt mit drei Konzerten statt. Zusätzlich sind wir mit dem CJD Jugenddorforchester und Kammermusikformationen bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen präsent.