Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt

Grundsätzlich ist der Tag der Antragstellung maßgeblich, der aber bei Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes auf den Ersten des Monats zurückwirkt. Für davor liegende Zeiten werden keine Leistungen gewährt.

Für weitere Einzelheiten steht die zuständige Stelle zur Verfügung.