Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt
Anfang Juli konnte im Zuge eines Bieterverfahrens ein Büro für die Bearbeitung eines Konzeptes für die Hohe Wende gewonnen werden. Schwerpunkte der ca. ein Jahr umfassenden Planungen werden sein: 45% städtebauliche Planung, 25% Öffentlichkeitsbeteiligung und 30% strategische Handlungsempfehlungen.
Am Ende soll ein Konzept stehen, welches sowohl städtebaulich, als aber auch wirtschaftlich gesehen ein belastbares Ergebnis liefert.

IEK_Auftaktveranstaltung

 

 

Hier finden Sie alle Informationen zur Auftaktveranstaltung am 07.11.2013.