Hilfsnavigation
Quickmenu
Seiteninhalt

Aus dem Celler Untergrund

Sie wachen über den Untergrund: Die Mitarbeiter des Kanalbetriebs sorgen dafür, dass das Abwasser auf seinem Weg zum Klärwerk nicht aufgehalten wird. Dafür müssen sie ein weit verzweigtes Kanalnetz – rund 300 Kilometer Schmutzwasserleitungen, 200 Kilometer Regenwasserleitungen und etwa 500 Kilometer Hausanschlussleitungen – im Auge behalten, regelmäßig reinigen und Schäden reparieren. Hinzu kommen noch 12.000 Straßenabläufe (Gullys) und 36 Außenpumpwerke, die das Abwasser zum Klärwerk pumpen.

Und auch über Tage sind die Abwasserexperten aktiv: Mit Spezialfahrzeugen touren sie durch Celle und entleeren Fäkalgruben Hauskläranlagen, Fettabscheider in Imbissbuden und Restaurants. Mit einem Notdienst von Montag bis Sonntag (7:00 bis 21:00 Uhr) bietet der Kanalbetrieb außerdem einen wertvollen Service für Verbraucher. Werktags und am Wochenende legen die Abwasserexperten auf Anfrage verstopfte Hausanschlüsse wieder frei und reinigen die Rohre.

Bei Hochwasser heißt es für den Kanalbetrieb: Sondereinsatz. Zusätzlich zur Aufschichtung von Sandsäcken verriegeln die Kanalarbeiter die betroffenen Regenwasserkanäle, über die rücklaufendes Wasser in Keller eindringen könnte. Gleichzeitig sorgen sie mit Überbrückungspumpen dafür, dass Regenwasser trotz eventuell verriegelter Kanäle auch weiter abfließen kann.

Ein weiterer Service ist die Ursachenforschung. Mit Hilfe von Spezialkameras kann das Team des Kanalbetriebs nach den Gründen für wiederkehrende Rohrverstopfungen oder Fehlanschlüssen suchen.


Interner Link: Auf einem Grundstück wurde mit einem Bagger ein Graben ausgehoben

Grundstücksentwässerung »

Die Mitarbeiter der Grundstücksentwässerung sorgen dafür, dass die Abwasserentsorgung auch vor der eigenen Haustür in den richtigen Bahnen verläuft. Sie überprüfen und ... weiterlesen

Interner Link: Sanierung Schmutzwasserkanal

Zahlen, Fakten, Gebühren

Im Bereich Kanalbetrieb sind derzeit 26 Beschäftigte in den Bereichen Kanalsanierung, Grundstücksentwässerung, Betriebsabrechnung/Verwaltung und Kanalbetrieb allgemein beschäftigt. Diese teilen sich in folgende Gruppen auf: 2 Ingenieure/innen ... weiterlesen

Interner Link: Fuhrpark Kanalbetrieb

Kanal- und Straßenablaufreinigung

Diese Aufgaben werden von den Kanalreinigungskolonnen erledigt. Hier werden folgende Aufgaben ausgeführt: Schmutzwasserkanäle reinigen (ca. 300 Km Bedarfsorientiert alle 2 – 4 Jahre) Regenwasserkanäle ... weiterlesen

Interner Link: Kanalunterhaltung

Kanalunterhaltung und Kanalherstellung

Folgende Aufgaben werden von Fremdfirmen erledigt:
Schmutzwasser- und Regenwasser-Hausanschlüsse in vorhandener Bebauung Schmutzwasser- und Regenwasser-Hausanschlüsse in Neubaugebieten Reparatur bzw. Erneuerung von Einzelschächten am Schmutz- und ... weiterlesen

Interner Link: Gerissenes Steinzeugrohr

Planung und Bau

Der Kanalbetrieb ist zuständig für einen wirtschaftlichen und regelgerechten Betrieb des Kanalnetzes. Er muss dabei derart gestaltet sein, dass die einwandfreie Funktionsfähigkeit ... weiterlesen

Interner Link: Logo Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)

Die DWA Nachbarschaft

Die DWA (ehemals ATV-DVWK) ist der deutsche Repräsentant der in Abwasser, Abfall und Wasserwirtschaft tätigen Fachleute. Zu den Haupttätigkeitgebieten des Verbandes zählen technisch- ... weiterlesen

Interner Link: Kind mit Regenschirm läuft durch Pfützen

Niederschlagswassergebühr »

Der verantwortungsvolle Umgang mit Regenwasser ist ein wichtiger Teil des Umweltschutzes. Je mehr Wasser direkt vor Ort versickert und damit auf natürlichem ... weiterlesen