Hilfsnavigation
Quickmenu
  • Raumschiffwelten Bildwechsler
  • Chinatown in Snow-Drift I Montreal 2002 Bildwechsler
  • Raumschiffwelten Bildwechsler
Seiteninhalt

Familien-Ausstellung im Bomann-Museum

06.12.2018 - 11.06.2019

Raumschiffwelten aus LEGO® Bausteinen - Stein auf Stein aus der Sammlung Lange

Fast tausend Lego® Modelle sind im Bomann-Museum auf über 500 Quadratmetern zu bestaunen. Sie stammen aus einer der größten Privatsammlungen in Deutschland, der Sammlung von Andrea und Christian Lange

Raumschiffwelten aus LEGO® Bausteinen

Zu sehen sind außerdem zahlreiche Lego® Technic- und Lego® Architecture Modelle sowie Lego® Modular Häuser. Hierbei lassen sich Vergleiche zwischen den ersten und den neuesten Lego® Modellen ziehen und Entwicklungen verfolgen. Ein weiterer Anziehungspunkt in der Ausstellung ist die Lego® Friends  und Disney™ Princess Serie: ein Highlight auch für Mädchen.

Doch auch die 60jährige Lego® Geschichte kommt nicht zu kurz. Der Siegeszug der bunten Steine startete 1958 in Billund, Dänemark.  Seither haben die Steine auf  ihrer Unterseite die charakteristischen Röhren, in die sich die Noppen der Oberseite fest einfügen: Stein auf Stein. Der Tischlermeister Ole Kirk Christiansen gründete das Unternehmen bereits 1932, produzierte anfangs jedoch Holzspielzeug. 1934 erfand er den Namen Lego® als Abkürzung für leg godt (dänisch = spiel gut). Seit 1949 werden dann die Vorläufer der heutigen Steine aus Kunststoff gefertigt.

Raumschiffwelten aus LEGO® Bausteinen

Gut spielen können Kinder und Familien auch in der Ausstellung: mit Lego® Steinen selber bauen, der Fantasie freien Lauf lassen und Träume umsetzen.

Weiterhin gibt es Workshops zum Bauen, Lego® Racer machen die Museumspädagogik unsicher und mit einer lustigen Rallye für die ganze Familie kann man die Ausstellung und das Museum erkunden.

Raumschiffwelten aus LEGO® Bausteinen

Begleitprogramm zur Ausstellung

Interner Link zur Veranstaltung: KUKI - Kultur kinderleicht: Lego® WeDo
08.12.2018
,

Du möchtest allein oder mit deinen Freunden, einem Teil deiner Kindergartengruppe, Schulklasse oder Vereins eine kreative Zeit verbringen? Dann komm ins Bomann-Museum zu KUKI – Kultur kinderleicht! Hier entstehen an Freitagen und Samstagen tolle Dinge, die im Anschluss an einen Rundgang durch das Museum und kreatives Werkeln in der museumspädagogischen Werkstatt mit nach Hause genommen werden dürfen.

Für alle KUKI-Termine ist eine verbindliche Anmeldung sowie eine rechtzeitige Absage bei Nichteinhalten des Termins erforderlich. Tel.: (05141) 12 45 55 oder 12 45 56
Kosten pro Teilnehmer: 5,00 EUR

Interner Link zur Veranstaltung: Evangelischer Adventsgottesdienst: »Sterne in der Bibel - unendliche Weiten«
09.12.2018
(Pastor Dr. Andreas Flick, Ev.-ref. Kirchengemeinde / Pastor Dr. Peter Söllner, Ev.-luth. Concordia-Gemeinde)
,
Interner Link zur Veranstaltung: Werkstatt für Groß und Klein: LEGO® WeDo
16.12.2018
,

Sie haben Spaß am gemeinsamen Werkeln, aber weder das richtige Material noch ausreichenden Platz zu Hause? Dann kommen Sie in unsere Werkstatt für Groß und Klein! Hier können sich Großeltern mit Enkeln oder Eltern mit Kindern zwei Stunden lang „kreativ austoben“ und gemeinsam in Zweier- oder Dreierteams mit einer Sache beschäftigen, bauen und basteln.

Kosten: Zweierteam 9,00 EUR, Dreierteam 12,00 EUR, verbindliche Anmeldung unter Tel. (05141) 12 45 55
oder 12 45 56. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Interner Link zur Veranstaltung: KUKI - Kultur kinderleicht: Lego® Star Wars
29.12.2018
,

Du möchtest allein oder mit deinen Freunden, einem Teil deiner Kindergartengruppe, Schulklasse oder Vereins eine kreative Zeit verbringen? Dann komm ins Bomann-Museum zu KUKI – Kultur kinderleicht! Hier entstehen an Freitagen und Samstagen tolle Dinge, die im Anschluss an einen Rundgang durch das Museum und kreatives Werkeln in der museumspädagogischen Werkstatt mit nach Hause genommen werden dürfen.

Für alle KUKI-Termine ist eine verbindliche Anmeldung sowie eine rechtzeitige Absage bei Nichteinhalten des Termins erforderlich. Tel.: (05141) 12 45 55 oder 12 45 56
Kosten pro Teilnehmer: 5,00 EUR

Diese Woche

Nächste Woche:

Es wurden keine Einträge gefunden!